INFO ZUR ABSAGE DER COUNTRY-NIGHT 2021:
Der Entscheid zur Absage der diesjährigen Country-Night ist uns nicht leicht gefallen, jedoch haben ein paar für uns sehr wichtige Punkte zu diesem Entscheid geführt.
Als Hauptgrund gilt die Sitzpflicht und die maximal Zulässige Anzahl Gäste im Innern.
 
Wir als Veranstalter sind der Überzeugung, dass das freie Bewegen auf dem Festgelände mit Bar/Jail/Bierschwemme/Konzerthalle/Festwirtschaft einen grossen Teil der Atmosphäre ausmacht. 
Aktuell darf nur sitzend konsumiert werden.
Somit ist ein gemütliches Zusammenstehen mit Bier und Bratwurst nicht Möglich. 
Für uns kommt aber eine "abgespeckte" Version nicht in Frage. 
 
Ein weiterer Grund ist auch unsere Headlinerin aus Nashville, welche diesen Sommer gar nicht nach Europa kommt.
Wir sind mit den Bands in Kontakt, so dass wir hoffentlich im 2022 endlich unser Programm präsentieren können.  
Infos werden hier zu gegebener Zeit zu lesen sein. 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.